9 Kommentare zu „Videokonferenzen und Live-Streams“

  1. Pingback: Probleme bekommt, wer den digitalen Wandel ignoriert - Aktuelle Nachrichten zu verschiedenen Themen

  2. Pingback: Probleme bekommt, wer den digitalen Wandel ignoriert - Marbach Academy

  3. Pingback: Probleme bekommt, wer den digitalen Wandel ignoriert - Neue-Pressemitteilungen.de

  4. Pingback: Probleme bekommt, wer den digitalen Wandel ignoriert — Filmteam.de

  5. Pingback: Probleme bekommt, wer den digitalen Wandel ignoriert - news-nachrichten.ch

  6. Pingback: Probleme bekommt, wer den digitalen Wandel ignoriert

  7. Pingback: Probleme bekommt, wer den digitalen Wandel ignoriert - Aktuelle Nachrichten zu verschiedenen Themen

  8. Pingback: Probleme bekommt, wer den digitalen Wandel ignoriert | Online Zeitung

  9. Wir müssen seit einiger Zeit alle Videokonferenzen natürlich auch aus dem Homeoffice machen. Dabei sollte man den Anbieter mit Bedacht aussuchen. Mittlerweile ist es so, dass auch wir Hybrid-Veranstaltungen machen, sodass ein Teil der Teilnehmenden in der Videokonferenz zuschaltet, während ein kleineres Gremium vor Ort Präsenz zeigt. Es ist toll, dass die Technik dafür existiert.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.